Durch Haftbefehl gesuchter Dieb festgenommen

Bei FaceBook teilen
Twittern
Durch Haftbefehl gesuchter Dieb festgenommen

Am Freitag, den 16. Oktober 2020 kontrollierte die Bundespolizei im Magdeburger Hauptbahnhof auf Bahnsteig 5 gegen 09:00 Uhr einen 38-jährigen Mann. Die Bundespolizisten stellten seine Personalien fest und glichen diese anschließend im polizeilichen Fahndungssystem ab. Dabei stellte sich heraus, dass der polnische Staatsbürger seit dem 9. Oktober dieses Jahres per Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Magdeburg gesucht wurde.

Demnach wurde er bereits im Februar 2020 wegen mehrerer Diebstähle vom Amtsgericht Magdeburg zu einer Geldstrafe von 900 Euro beziehungsweise einer Ersatzfreiheitsstrafe von 90 Tagen verurteilt. Der Mann wurde festgenommen. Da er die Geldstrafe nicht begleichen konnte, wurde er der Justizvollzugsanstalt Burg zugeführt.

Quelle: Bundespolizeiinspekt

Nachricht vom 18.10.2020


Ähnliche Nachrichten zum Thema:

OK
Schliessen

Info

Close